Die Vorbereitungskurse für die Lernstandserhebungen beginnen kurz nach den Herbstferien.
Somit haben wir genügend Zeit alle prüfungsrelevanten Themen intensiv durchgehen zu können.

Der Einstieg ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich, allerdings empfehlen wir, von Anfang an dabei zu sein, damit auch die anfallenden Klassenarbeiten bis zur Lernstandserhebung besser ausfallen.

Die Online Kurse finden einmal die Woche pro Fach statt, Dauer jeweils 90 Minuten.
Die genauen Termine und Preise teilen wir dir gerne einem persönlichen Gespräch mit.
🙂
Also ruf einfach an und wir informieren dich gerne ausführlicher!

Inhaltliche Schwerpunkte in diesem Online Vorbereitungskurs:

Lernstandserhebung Mathematik:

Brüche
Terme
Gleichungen
Statistik
Umfang und Flächeninhalt von Figuren (Dreiecke und Vielecke)
Dreisatz
Prozent- und Zinsrechnung
Lineare Funktionen
Körperberechnung

Lernstandserhebung Englisch:

Die Schüler sollen folgende vier Kompetenzbereiche vertiefen:

Listening
das Hörverstehen wird geschult, didaktisierte Hörtexte kommen zum Einsatz, Globalverstehen und Informationsentnahme nach bestimmten Vorgaben werden geübt

Reading
schließt Lesen und Leseverstehen mit ein

Language in use
mündlicher Sprachgebrauch

Writing
Schriftlicher Sprachgebrauch, textproduktionsorientierte Aufgabenstellungen

Lernstandserhebung Deutsch:

Die Schüler sollen vier Kompetenzen vertiefen:

Sprechen und Zuhören
hierzu gehört vor allem das Argumentieren, die Schüler sollen lernen, Thesen zu formulieren und diese zu begründen

Schreiben
die Schüler lernen Analyse- und Interpretationverfahren auf fremde Texte anzuwenden

Lesen, Umgang mit Texten
Schullektüren wie Till Eulenspiegel, Kleider machen Leute , Tschick usw. werden besprochen, hierzu gehört das Erstellen von Charakterisierungen und Szeneanalysen; zudem: Umgang mit Sachtexten

Reflexion über Sprache
Grammatikalische Regeln werden vertieft, Sprachmodelle betrachtet, Kommunikationsmodelle erlernt